Die hohe Magie

Die Kunst der hohen Magie beinhaltet die Notwendigkeit, die göttliche Ordnung auf Erden im eigenen Sinne zu nutzen bzw. die Göttin Ma'at auf seine Seite zu ziehen. Dies tut man indem man Wille und Vorstellung verknüpft oder anders ausgedrückt, Gedanken und Absicht in Übereinstimmung bringt. Es geht um das bewusste Wollen, um die Konzentration auf den eigenen wahren Willen, z.B. durch die Kreation des Zauberspruchs. Ob es richtig gemacht wurde, erkennt man daran, dass die Gefühlseinheiten denen, die der Qualität des erfüllten Wunsches entsprechen würden, angepasst wurden. Nur dann ändert sich Ma'at im eigenen Sinne. Anders ausgedrückt: es geht darum negative Gefühle umzuwandeln in positive Gefühlen. Dabei helfen Tanz, Meditation, Rituale, Visualisierung, luzides Träumen, Mantrasingen und dergleichen mehr.

In allen diesen Fällen handelt es ich immer um Lenkung der Lebenskraft.

Beim luziden Träumen geht es für die Wunscherfüllung darum, auf Manifestationen des Wunsches im Traum zu achten, denn im Traum kündigt sich die reale Möglichkeit an. Jetzt muss man im Wachen sich von der realen Möglichkeit ziehen lassen und handeln. Dies setzt die Einstellung der Achtsamkeit und der Wachsamkeit sowie der Fähigkeit zum intuitiven Handeln losgelöst von inneren Zwängen im Alltag voraus.

Eine andere Möglichkeit, seine Träume zu nutzen, besteht darin, sie auf Botschaften der Göttin für den eigenen Alltag hin zu untersuchen. Und sich dann von diesen Botschaften leiten zu lassen und dadurch mitzuschöpfen mit dem Göttlichen. Wie man das macht? Beispiel findest Du in 'Leseecke': Fegefeuer

3 Kommentare

Hexenflug

Fliegende Sterne 2020 (Di, 24 Dez 2019)
Am 4. Februar 2020 ändern sich mit dem Beginn des neuen chinesischen Jahrs der Ratte wieder die Schwingungen im Feinstofflichen. Mit den Möglichkeiten von Aktivierung und Maßnahmen zur Bändigung, können positive wie negative zeitliche Änderungen genutzt werden, um Gefahren zu entgehen und Glück einzuladen. Die Energiekreisläufe im Haus/Wohnung ändern sich mit den neuen Jahressternen. Zuerst
>> mehr lesen

Das Hexeneinmaleins (Fri, 15 Nov 2019)
Man deutet das Hexeneinmaleins oft als magisches Zahlenquadrat, dessen Summen jeweils 15 ergeben. Wobei nicht klar ist, was dieses Zahlenquadrat im Hinblick auf Faust's Problem für einen Sinn haben soll. Was war noch gleich das Faust-Problem? Verjüngung? Das ist reichlich verharmlosend ausgedrückt. In Wirklichkeit heißt das Faust-Problem: Verlust der Seele und Verdunklung des Geistes/Willens.
>> mehr lesen

Aloha Spirit (Sun, 15 Sep 2019)
Rezension: Der Stadtschamane, von Serge Kahili King Aloha Spirit  - HUNA - liegen 7 Prinzipien zugrunde: 1. Die Welt ist, wofür wir sie halten 2. Es gibt keine Grenzen 3. Energie folgt der Aufmerksamkeit 4. Jetzt ist der Augenblick der Macht 5. Lieben heißt glücklich sein mit … 6. Alle Macht kommt von innen 7. Wirksamkeit ist das Maß der Wahrheit Demzufolge übt sich ein Aloha-Schamane (kahuna)
>> mehr lesen

Energiemarkt - Der Krieg ums Öl bedroht den Weltfrieden (Sun, 16 Jun 2019)
Wir leben in einer Zeit, in der sich multinationale Gas/Öl-Kartelle die Welt aufteilen. Dabei wird die Konkurrenz gnadenlos ausgeschaltet. Zur Zeit hat die USA/Israel/Saudi-Connection beim Kampf um Märkte und Ressourcen 'die Nase vorn'. Folgender Text, den ich im Internet gefunden habe, erhellt das Dunkel der andauernden Iran-Phobie der USA: Hier noch zwei youtube-Videos, die die These der
>> mehr lesen

Buch der Schatten (Tue, 30 Apr 2019)
Nun ist es wieder soweit. Ein neues Buch ist in Arbeit. Pünktlich zur Walpurgisnacht kündige ich euch die Darlegung meiner Erkenntnisse zum Thema Seele, Leben und Sterben, Dämonen, luzides Träumen, Schamanen und mehr in meinem 'Buch der Schatten' an. Hexen, Magier und Schamanen beziehen sich auf die spirituellen Naturkräfte, von denen der moderne Mensch zu seinem Unglück heutzutage nichts mehr
>> mehr lesen

Ein neuer Wahn (Mon, 11 Mar 2019)
Wir kennen den links/rechts-Wahn, den religiösen Wahn, den Genderwahn etc. Wir müssen dem jeweiligen Wahn in uns keinen Raum geben. Was zählt ist unser innerer Raum. Wenn wir  z.B.  dem links/rechts-Wahn anhängen, können wir uns im 'Hier und Jetzt' in den Haaren liegen und uns KO schlagen, oder wir können den links/rechts-Wahn aus unseren Gedanken verbannen, ihm keinen Raum in uns geben und uns
>> mehr lesen

Fliegende Sterne 2019 (Tue, 18 Dec 2018)
Am 4. Februar 2019 ändern sich mit dem Beginn des neuen chinesischen Jahrs des Schweins wieder die Schwingungen im Feinstofflichen. Mit den Möglichkeiten von Aktivierung und Maßnahmen zur Bändigung, können positive wie negative zeitliche Änderungen genutzt werden, um Gefahren zu entgehen und Glück einzuladen. Die Energiekreisläufe im Haus/Wohnung ändern sich mit den neuen Jahressternen.
>> mehr lesen

„Body Feng Shui“ von Irmgard Brottrager, Bd. 1, 2014 (Mon, 01 Oct 2018)
 Rezension Angesichts der Tatsache, dass ca. 70 % der Menschen in unserem Land übergewichtig sind, was die Gesundheitskosten ansteigen lässt, befasst sich die Autorin, getreu dem Motto: der Mensch ist was er isst, mit der Frage wie man den Energiefluss im Körper verbessern und mentale Hindernisse bei der Körperformung hin zu einer schlankeren Silhouette beseitigen kann. Sie kommt zu dem Ergebnis
>> mehr lesen

Ansha, Weiße Magie, das große Praxisbuch (Mon, 27 Aug 2018)
Verlag Bassermann, 2013 Rezension Als ich auf S. 12 die Behauptung: 'der Gedanke führt zur Wirklichkeit, zum Leben' – nach dem Motto „am Anfang war das Wort“ (Bibel, Kaballa …) las, war klar, dass es hier nicht um Magie (im Sinne von Fähigkeit, Können) gehen würde. Zumal jeder Mensch weiß: am Anfang war die Mutter. Aber lassen wir uns mal auf die beabsichtigte 'Gehirnwäsche' ein und lesen
>> mehr lesen

Manifest für das Neue Äon, welches also heißt: am Anfang war die Mutter! (Sun, 05 Aug 2018)
Religion ist nur gut, wenn sie für den inneren Frieden sorgt und als Hilfe zur Selbsthilfe für die Verbesserung der Lebensumstände dient. Wissenschaft ist nur gut, wenn sie im Erkenntnisinteresse und nicht im Lenkungsinteresse, wie das zur Zeit der Fall ist, betrieben wird. 'Alles Leben ist Problemlösen' (Popper) Die Natur hat sich selbst erschaffen. (Spinoza) Befreie Deinen Geist und erschaffe
>> mehr lesen